info@consultingmastery.de

Für Berater, Trainer und Coaches.
Massiv an Wettbewerbsstärke gewinnen.

Die drei Säulen des Erfolges in der Beratung

Marketing & Vertrieb

Um in der Beratung außergewöhnlich erfolgreich zu sein, ist es nicht ausreichend, „einfach nur“ ein exzellenter Berater zu sein! Man muss Sie kennen, auf Sie zukommen, mit Ihnen arbeiten wollen.

Ich kenne viele Berater, die richtig gut sind, das Tragische ist: keiner kennt sie! So machen sie Projekte, die nicht ihren Fähigkeiten entsprechen und bekommen nicht, was sie verdienen. Es ist Zeit, das zu ändern!

Klicken Sie auf „Marketing & Vertrieb“ für viele hilfreiche Artikel und weiterführende Informationen.

Im Projekt

Zu häufig machen wir Berater in unseren Projekten immer wieder dieselben Dinge auf dieselbe Art. So stumpfen wir ab und entwickeln uns nicht weiter. Es ist Zeit, auch neue Themen auf ganz andere Art anzugehen! Insbesondere Value-Based Fee Projekte sollten auf Geschwindigkeit und Innovation getrimmt werden. Besorgen Sie sich einige Inspirationen dazu!

Klicken Sie auf „Im Projekt“ für viele hilfreiche Artikel und weiterführende Informationen.

Selbst-Management

Ob Sie es glauben oder nicht: Self-Esteem und die Art, wie Sie sich als Berater selber managen, bestimmt nicht nur darüber, wie produktiv Sie sind, sondern auch darüber, wie hoch Ihre Vergütung ist. Gerade bei Value-Based Fees! Neben diesen Aspekten lohnt es sich, den Umgang mit schwierigen Akquise- und Projektesituationen zu reflektieren.

Klicken Sie auf „Selbst-Management“ für viele hilfreiche Artikel und weiterführende Informationen.

Steigern Sie Ihre Beratungsperformance

Persönlich und beruflich weiterentwickeln.
Der Newsletter für Berater, Trainer & Coaches, ca. alle 4 Wochen kostenlos in Ihrer Inbox.

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie den Baum aus.

Mit Matthias im Workshop – das sagen andere

Der Online-Selbsttest für Berater

Erkennen und lösen Sie Ihre Herausforderungen im Beratungsalltag. Mit dem kostenlosen Self-Assessment für Berater, Trainer und Coaches können Sie Ihre Stärken und Ihr Potenzial in der Beratung ermitteln.

Im Ergebnisbereich erhalten Sie dann konkrete Handlungsanweisungen, die Ihnen den Sprung auf Ihre nächste Erfolgsstufe ermöglichen.

Tipp: Führen Sie das Self-Assessment alle 6 Monate aus, um Ihr Vorankommen zu messen.

Das Self-Assessment habe ich entwickelt, um Beratern einen leichten Einstieg in wirksame Schritte auf en Weg zum Erfolg einleiten zu können.

Media

Das sagen andere

Stimmen von Teilnehmern, die es wissen müssen.

CM Webinare

Webinare und Videos für Ihr Beratungsgeschäft

Media Image
Value-Based Fees

..oder warum Tagessätze unethisch sind. Zu häufig werden VBF als ein „Trick“ oder eine „Technik“ verstanden, um mehr Umsatz zu erzeugen, im Zweifel sogar, um seinen Klienten mehr Geld aus der Tasche zu ziehen. Das führt nicht weit.…

Media Image
1 Million Dollar Consulting

Die Kernprinzipien des Million-Dollar-Consultings. Im Workshop vermittelt Ihnen Matthias Kolbusa die erfolgreiche Positionierung als Berater und wie Sie gezielt Neukunden generieren oder Bestandskunden entwickeln.…

Media Image
Neue Märkte und Kunden erschließen

Wer nicht wächst, stirbt! Dieses Unternehmermotto gilt auch für Berater. Wer nicht kontinuierlich nach neuen Märkten und Themen sucht und diese für sich erschließt, wird zwar nicht im wörtlichen Sinne sterben, jedoch auch nicht die nächste Karrierestufe erreichen. Nehmen Sie …

Persönlichen 10 Minuten Coaching Call buchen - Kommen Sie an Bord

Coaching Call buchen

Willkommen zum Consultingblog

Artikel, Posts & Kommentare

Featured Image

Wenn Projekte auf Misserfolg programmiert sind

  • Posted by Matthias Kolbusa
Immer wieder lesen wir Statistiken, in denen der Erfolg von Beratungsprojekten in Zweifel gezogen wird. Je„weicher“ dabei die Projektart ist, desto schlechter ist in der Regel das Testat für uns Berater. So liegen die Strategie- und Veränderungsprojekte eher am negativen Ende, Reorganisations- und Optimierungsvorhaben (ob Kundenservice, Vertrieb, etc.) in der Mitte und im zufriedeneren Bereich […]
Read More
 
Featured Image

Lebenskunst mal links, mal rechts, nie in der Mitte

  • Posted by Matthias Kolbusa
Bei meinen Mentoring­-Gesprächen mit Beratern stehen zwei Themen stets entweder unterschwellig oder explizit im Raum: Ärger und Sorgen. Der Ärger darüber, was gerade bei diesem oder jenem Projekt schiefläuft oder wie sich der interne Projektleiter derzeit verhält. Oder es ist der Ärger über ein Mitglied im Lenkungsausschuss oder über den unwilligen Coaching-­Klienten. Ganz schnell gesellt […]
Read More
 
Featured Image

Konsequenz im Management von Klienten

  • Posted by Matthias Kolbusa
Ein typischer Projektstart: Nachdem die Ziele geklärt waren und das Vorgehen grundsätzlich abgesteckt, kam es zum ersten Workshop. Vier Geschäftsführer und drei Stäbe saßen beisammen, und ich strukturierte mit ihnen das Denkmodell zur Herleitung der Strategieoptionen durch, in das es nun einige „Hausaufgaben“ einzuarbeiten galt. Die Aufgaben wurden verteilt, Termine festgelegt. Der Sprecher der Geschäftsführung […]
Read More
 
Featured Image

Investieren?!

  • Posted by Matthias Kolbusa
Der Unterschied zwischen erfolgreichen Beratern und denen, die auf der Stelle treten oder immer wieder in ein Loch fallen oder eine Krise durchmachen müssen, besteht darin, ob wir in uns investieren oder nicht. Vorweg noch einmal, was einen erfolgreichen Berater auszeichnet: Er ist maximal selbstbestimmt, insbesondere was sein Zeitmanagement betrifft, und generiert einen von seinen […]
Read More
 

Wer sagt, wo’s langgeht? Sie oder der Kunde?

  • Posted by Matthias Kolbusa
Kürzlich akquirierte ich ein größeres Transformationsprojekt bei einem international tätigen mittelständischen Maschinenbauer. Es handelt sich um eine sehr sympathische Firma mit Managern, die wirklich etwas bewegen wollten und nach professionellem Support suchten. Nach der Klärung der Situation, des Ziels, der Ergebniskriterien und des Mehrwerts – die typische Struktur eines Value­Based­Fee­Angebotes – überlegte und formulierte ich […]
Read More
 

Nicht alle Kunden sind gute Kunden

  • Posted by Matthias Kolbusa
Wenn wir mit dem Beratungsgeschäft starten oder uns auf einem neuen Feld – weil wir in den Bereich der Strategieberatung neu einsteigen wollen oder bekannte Themen in einer anderen Industrie platzieren möchten – betätigen und weiterentwickeln wollen, sind wir froh über jeden neu gewonnenen Kunden. Doch Vorsicht! Nicht jeder Kunde ist ein guter Kunde. Ein „guter“ […]
Read More
 
Featured Image

Zeit – Wer 70 Stunden pro Woche arbeitet, ist nicht erfolgreich!

  • Posted by Matthias Kolbusa
Es gibt drei Erfolgsfaktoren in der Beratung: Zeit, Kontakte und Geld. Alle drei bedingen sich wechselseitig. Habe ich zu wenig echte, das heißt wertvolle Kontakte, gibt es irgendwann zu wenig oder gar keine Aufträge mehr für mich. Mangelt es an Geld, gerate ich unter Druck und nehme Aufträge an, die unter Umständen keine guten Aufträge […]
Read More
 
Featured Image

Wie Sie Value-Based Fees bei Ihren Engagements etablieren

  • Posted by Matthias Kolbusa
Value-Based Fees bedeutet nichts anderes als wertbasierte Vergütung. Vorweg einige kurze Hinweise, was Value-Based Fees (VBF) nicht sind: Sie sind keine „Technik“, um mehr Umsatz zu machen. Sie machen aus einem Beratungsengagement keinen Werksvertrag. Sie sind keine andere Art der Abrechnung für das Gleiche, was man bereits vorher gemacht hat. Damit sind drei weit verbreitete […]
Read More