"Raus aus dem Hamsterrad"

Schnupperkurs zur CMasterClass®

Über das Modul 1

Mit Modul 1/9 steigen wir ein. In diesem Modul geht es schlicht um Reflexionen: Identifizieren Sie Ihre Glaubenssätze, lernen Sie Ihre Erfahrungsgefängnisse kennen. Diese Reflexionen sind die Grundlage aller weiteren Module und letztlich auch die Grundlage Ihres künftigen Erfolges. Sie werden weiterhin den Handicap Elevator kennenlernen, der Ihnen sehr deutlich Ihre Stärken und Schwächen aufzeigt.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Videosession "Erfahrungsgefängnis"

In dieser Session lernen Sie, warum es viel wichtiger ist, Dinge zu verlernen, als Neues zu erlernen. Unsere Erfahrungen sind es, die uns Grenzen setzen, die gar nicht notwendig sind. Lernen Sie Ihre Erfahrungsgefängnisse kennen.

Über das Modul 4

Dieses Modul ist für Berater vermeintlich das wichtigste und spannendste Modul, weil es ums Verkaufen geht – aber wie schon gesagt: „Sie sollen nichts verkaufen, denn Sie sind Experte!“ Sie werden künftig schauen, wie Sie Dinge klären und wie Sie vorgehen, um mit anderen Dinge bewegen können. Agieren Sie mit Ihren Economic Buyern und Klienten auf Augenhöhe und nicht in einem Verhältnis  Kunde – Dienstleister. Themen in diesem Modul: Seal the Deal im Entscheiderbüro, die Gestaltung von Angeboten, die Einwandbehandlung im Salesprozess und, und, und.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Videosession "Einleitung Value-Based Fees"

Value-Based Fees sind keine Techniken! Wir beschäftigen uns mit den notwendigen Veränderungen in Ihrem Denken und Ihrem Handeln auf dem Weg zum erfolgreichen Berater, der mit Value-Based Fees arbeitet. Wie Value-Based Fees in Zusammenarbeit mit den Economic Buyern entwickelt werden, wie ein entsprechendes Angebot aussehen muss und – vor allem – wie die Höhe Ihres Honorars für Ihr Angebot ermittelt wird, das sind die Themen in den folgenen Sessions.

Über das Modul 6

In dem Modul zur Leistungserbringung geht es darum, wie die Abwicklung von Aufträgen zu strukturieren ist und wie Economic Buyer geführt werden sollten – also um Sortieren und Führen. Wir betrachten, wie Projekte durch Value-Based Fees hochgradig rentable Ergebnisse erzielen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Videosession "Einleitung, Im Projekt - Speed"

Was gilt es, zu beachten, will man ein Engagement mit maximaler Geschwindigkeit durchführen? Welche Art von Regelterminen braucht es mit wem? Wie sehen die Zielsetzungen im Einzelnen aus? Dabei stehen die sechs zentralen Haltungen im Fokus, die Sie leben sollen. Zudem besprechen wir, wie Sie maximalen Workload in das Unternehmen Ihres Kunden verlagern, und zwar in Ihrem eigenen und im Interesse Ihres Kunden. Auch die ethische Frage, ob dieses Vorgehen überhaupt in Ordnung ist, betrachten wir.

So viel vorweg: Es ist in Ordnung, mehr noch: Es liegt vollkommen im Interesse Ihres Kunden beziehungsweise des Engagements.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Videosession "6 zentrale Haltungen für Projektperformance"

Die sechs zentralen Haltungen für die Projektperformance sind die Grundlage, um eine maximale Performance zu erzeugen. Welche dies sind, erfahren Sie im Video.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Videosession "Maximale Delegation"

In dieser Session sprechen wir darüber, warum die maximale Delegation in die Kundenorganisation nicht nur für Sie wichtig ist, sondern auch für Ihren Kunden eine fundamentale Rolle für den Projekterfolg spielt.

Kursplan als PDF anzeigen

Alle Inhalte der CMasterClass in einem Überblick.

Kursplan als PDF anzeigen

In sechs bis neun Monaten die nächste Karrierestufe erreichen.

Noch unsicher? Hier finden Sie alle Schnupperkurse.

Zu den Schnupperkursen
Copy link
Powered by Social Snap